Wanderungen

 

Pro Senectute

Val Müstair

 

April 2024 - Oktober 2024

 


Wanderungen und Anmeldungen: 

 

Anforderungen gemäss jeweiligem Tagesprogramm (scrolle nach unten)

Anmeldung bis Samstag 19.00 Uhr (wegen Reservationen)

Programmänderungen vorbehalten!

Verschiebung in besonderen Fällen um 1 Woche.

Wanderausrüstung

Für alle Wanderungen sind gute Schuhe, Regenschutz, Sitzunterlage und evtl. Stöcke erforderlich.

 

Teilnahmegebühr pro Wanderung exkl. Fahrspesen:

CHF 12.–

 

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Wanderleiterinnen:

  • Rosi Conardin           
  • 081 858 57 19 / 079 544 47 44   rosi_conradin@web.de
  • Manuela Zen           
  • 079 672 07 71 / manuelazen@bluewin.ch
E-scha d'dour Madulain /Quelle Madulain.ch
E-scha d'dour Madulain /Quelle Madulain.ch

Wanderung im Engadin / Montag 10.06.24

Ausweichtermin Montag 17.06.24

 

Madulain-Es-cha dadour-Zuoz

400 hm auf / 420 hm ab

ca. 3-3 1/2 Std.

 

8:40 Schulhaus Sta. Maria Fahrgemeinschaft

 

Verpflegung: aus dem Rucksack


Lai da Rims / Privatfoto
Lai da Rims / Privatfoto

Wanderung im Val Müstair

 Montag 08.07.24

Ausweichtermin: Montag 15.07.24

 

Lai da Rims

Prà da Vau-Lai da Rims-Prà da Vau

670 hm auf / 670 hm ab

ca. 4 Std.

Bemerkung: trittsicher und schwindelfrei

 

7:40 Schulhaus Sta. Maria Fahrgemeinschaft

 

Verpflegung: aus dem Rucksack


Höhenwanderung Val Müstair

Montag 12.08.24

Ausweichtermin: Montag 19.08.24

 

Süsom Givè-Plaun da l'aua-Funtauna da S-charl-Murters-Alp Champatsch-Lü

300 hm auf / 480 hm ab

ca. 4 1/2-5 Std.

 

Postauto:

Müstair 8:29

Sta. Maria 8:36 etc

Ankunft Süsom Givè: 9:02

 

Verpflegung: aus dem Rucksack


Margunet / Quelle:reisenblog.ch/blog/
Margunet / Quelle:reisenblog.ch/blog/

Nationalparkwanderung

Montag 02.09.24

Ausweichtermin: 09.09.24

 

Val dal Botsch-Margunet-Stabelchod

430 hm auf / 430 hm ab

ca. 4 Std.

 

Postauto:

Müstair 9:29

Sta. Maria 9:36 etc

Ankunft Parkplatz 8 / 10:10

 

Verpflegung: aus dem Rucksack


Algunder Waalweg / Quelle: VistiMeran
Algunder Waalweg / Quelle: VistiMeran

Abschlusswanderung IT

Montag 07.10.24

Ausweichtermin: 14.10.2024

 

Töll-Algunderwaalweg-Gratsch-Tappeinerweg-Meran

20 hm hoch / 180 hm ab

ca. 3 Std.

 

7:45 Klosterplatz Müstair (Fahrgemeinschaft)

8:20 ab Bahnhof Mals mit Vinschger Bahn

 

Mitnehmen: kleiner Lunch, Euro und ID

 

Mitagessen: unterwegs


Auszug aus den Richtlinien für das Leiten von Pro Senectute Graubünden-Wandergruppen*

 

Die Führungsverantwortung einer Wanderung obliegt der Wanderleitung und stützt sich auf die «Planungshilfe Wandern» von Pro Senectute Schweiz. Unsere Wanderleiterinnen und -leiter sind alle im Besitz der esa-Anerkennung, einer vom Bundesamt für Sport (BASPO) anerkannten Ausbildung für Erwachsenensport.

Eine Gruppe mit einem Wanderleiter oder einer Wanderleiterin umfasst höchstens 25 Teilnehmende. Die Wanderleitung bestimmt immer eine Schlussläuferin oder einen Schlussläufer. Diese/dieser erhält einen Kartenauszug mit der vorgesehenen Wanderroute und ist über ein Handy erreichbar. Die Schlussläuferin/der Schlussläufer muss keinen Teilnahmebeitrag bezahlen.

Der Solidaritätsbeitrag an Pro Senectute Graubünden hilft, kleine Sportgruppen zu unterstützen und dient zur Mitfinanzierung der Schulung von Leiterpersonen.

Für finanzschwache Teilnehmerinnen und Teilnehmer kann der Teilnahmebeitrag aus dem creALTiv-Fonds von Pro Senectute Graubünden bezahlt werden. Diesbezügliche Anfragen sind an die Fachstelle Sport von Pro Senectute Graubünden zu richten.

Die Sicherheit der Teilnehmenden ist unser oberstes Gebot! Der Versicherungsschutz bezüglich Unfälle ist grundsätzlich Sache der einzelnen Teilnehmenden, ebenso wie eine zweckdienliche Ausrüstung. Durch Selbstverantwortung tragen die Teilnehmenden wesentlich zum guten Gelingen der Wanderung bei. Alkoholkonsum während Wanderungen kann zu gefährlichen Situationen führen. Auf die Wanderungen können keine Hunde mitgenommen werden.

 

*Subventionierte Angebote

Die Kurse gekennzeichnet mit einem * sind vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil sie in besonderem Masse die Selbstständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördern

 

Kontaktadressen

Fachstelle Bildung und Sport               7000 Chur | Alexanderstrasse 2 | 081 300 35 10

Geschäftsstelle         7000 Chur | Alexanderstrasse 2 | 081 300 35 35